Unterstützen Sie Ihren Hund dabei Beweglichkeit, Vitalität und Lebensfreude zu gewinnen.

Die wohl einzigartige Agility+ Rezeptur unterstützt:

die Beweglichkeit und Gelenkfunktion

den Erhalt gesunder Gelenke

die Regeneration von Knorpel

die Bewegungsfreude und das Wohlbefinden

Bewegungseinschränkungen und Gelenkschmerzen sind Beschwerden, die bei Hunden sehr häufig auftreten. Unser Agility+ Snack fördert die Beweglichkeit, die Gelenkfunktion und das allgemeine Wohlbefinden. Die wahrscheinlich einzigartige Rezeptur des Agility+ wurde von einem Team aus Tierärzten, Pharmakologen und Lebensmitteltechnologen entwickelt. Sie enthält verschiedene Heilpflanzen und anderen natürlichen Hilfsstoffe, deren positive Effekte sich synergetisch ergänzen und unterstützen können.
Unsere hochwertige Kräutermischung fördert die Bewegungsfreude und die Beweglichkeit. Darüber hinaus unterstützt Agility+ die Gelenkfunktion und die Regeneration von Knorpel. Weil unsere Snacks eine sehr reichhaltige Rezeptur enthalten, ist es sogar möglich, dass Sie auf die Gabe von weiteren Ergänzungsfuttermitteln verzichten und damit Geld sparen können. Agility+ enthält sechs wichtige Inhaltsstoffe, einschließlich Hanf, Kurkuma, Glucosamin und Chondroitin. Die wohl einzigartige Kombination fördert den Erhalt gesunder Gelenke und das allgemeine Wohlbefinden von Hunden jeden Alters.
Seien Sie der Held Ihres Hundes und ermöglichen Sie ihm ein bewegungsfreudiges und glückliches Leben bis ins hohe Alter. Die speziell entwickelte Agility+ Rezeptur nutzt die starken und vielseitigen Kräfte der Natur, um den Bewegungsapparat von sehr aktiven oder älteren Hunden zu unterstützen.

Mit Agility+

Ohne Agility+

Der wichtigste aktiven Inhaltsstoffe von Agility+

Hanfmehl

Hanf ist eine der ältesten Kultur- und Heilpflanzen, die der Menschheit bekannt sind. Cannabidiol (CBD) ist eines der natürlichen aktiven Inhaltsstoff die im Hanf vorkommen. Es übt seine Wirkung unter anderem über das Endocannabinoid-System der Tiere aus, welches die Aktivität verschiedener wichtiger Körpersysteme reguliert. Studien haben gezeigt, dass CBD den Körper im Umgang mit Schmerzen und Entzündungsreaktionen unterstützen kann. Darüber hinaus fördert es ein ausgeglichenes Verhalten, sowie das allgemeine Wohlbefinden und hat zahlreiche weitere unterstützende Wirkungen.

Weihrauch 

Das Harz des Weihrauchbaumes enthält verschiedene natürliche aktive Inhaltsstoffe. Seit Jahrtausenden wird Weihrauch in der ayurvedischen Medizin bei Gelenkproblemen wie Arthritis und anderen chronischen Entzündungen eingesetzt. Darüber hinaus haben mehrere Studien gezeigt, dass es entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkungen hat und die Lebensqualität von Patienten mit Osteoarthritis verbessern kann.

Kurkuma

Eine wachsende Zahl wissenschaftlicher Studien deutet darauf hin, dass Kurkuma bei einer Vielzahl von Krankheiten hilfreich sein könnte, dank seiner antiviralen, antifungalen, antioxidativen, entzündungshemmenden und antinozizeptiven Eigenschaften. Eine der Erkrankungen, bei welchen Kurkuma unterstützend zu wirken scheint, ist Arthritis. Mehrere Studien an Patienten haben gezeigt, dass Curcumin Schmerzen lindern und die Beweglichkeit der Gelenke verbessern kann.

Glucosamin

Glucosamin ist ein wichtiger Bestandteil des Knorpels und unterstützt die Elastizität und Widerstandsfähigkeit des Gelenkknorpels. Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass es nicht nur die Gelenkfunktion verbessern, sondern auch die Chondroregeneration fördern kann, indem es den Knorpelabbau verringert und stabilisiert.

Chondroitinsulfat

Chondroitinsulfat ist ein weiterer natürlicher Bestandteil des Knorpels und wichtig für einen gesunden Gelenkstoffwechsel. Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Chondroitin die für Arthrose typische Verengung des Gelenkspalts verlangsamen und gleichzeitig Schmerzen und Entzündungen im Zusammenhang mit dieser Krankheit reduzieren kann.

Methylsulfonylmethan  

(MSM)

Methylsulfonylmethan (MSM) ist eine natürliche organische Schwefelverbindung. Es scheint laut Studien entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften zu haben, sowie die Degeneration von arthritischen Gelenken reduzieren zu können. Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass MSM, allein oder in Kombination mit Glucosamin, Schmerzen lindern und die Gelenkfunktion verbessern kann.

Fütterungsempfehlung: Normal

Jeweils morgens und abends:

5 – 9 kg: 0,5 Hanf Snack

10 – 19 kg: 1 Hanf Snack

20 – 29 kg: 2 Hanf Snacks

30 – 39 kg: 3 Hanf Snacks

40 – 49 kg: 4 Hanf Snacks

50 – 80 kg: 5 Hanf Snacks

Fütterungsempfehlung: Stark

Jeweils morgens und abends:

5 – 9 kg: 1 Hanf Snack

10 – 19 kg: 2 Hanf Snack

20 – 29 kg: 4 Hanf Snacks

30 – 39 kg: 6 Hanf Snacks

40 – 49 kg: 8 Hanf Snacks

50 – 80 kg: 10 Hanf Snacks

Analytische Komponenten von Agility+

Rohprotein:       14,11%

Rohfett:               3,83%

Rohfaserr:          3,30%

Rohasche:          7,86%

Arthrose oder Osteoarthritis ist eine sehr häufige Erkrankung bei Hunden und tritt bei Tieren jeden Alters auf. Es wird geschätzt, dass etwa zwanzig Prozent aller Hunde, die älter als ein Jahr sind, an Arthrose leiden. Der Verlauf dieser degenerativen Gelenkerkrankungen ist mit Schmerzen, Entzündungen und eingeschränkter Beweglichkeit verbunden, wobei die Symptome sich mit der Zeit und im Verlauf der Erkrankung oft verschlimmern.

Alle von Paw-Treats hergestellten Produkte sind nicht für den menschlichen Verzehr geeignet und müssen von Kindern ferngehalten werden. Der Kauf, Verkauf, Import und/oder die Nutzung der Paw-Treats Produkte durch Personen unter 21 (einundzwanzig) Jahren ist nicht gestattet. Die Produkte dürfen nur in Übereinstimmung mit den Beschreibungen auf dem Produktetikett bzw. der Produktverpackung verwendet werden. Die Produkte sollte nicht bei tragenden oder säugenden Tieren angewendet werden. Konsultieren Sie vor der Verwendung der Produkte einen Tierarzt, insbesondere wenn Ihr Tier gesundheitliche Probleme hat und/oder Medikamente einnimmt. Keine der Aussagen, die sich auf Hanf oder andere Substanzen beziehen, insbesondere in Bezug auf Cannabis, wurden von der FDA oder der EFSA überprüft. Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Symptomen oder Krankheiten bestimmt.

  • Facebook - Bílý kruh
  • Paw-Treats Instagram
  • YouTube

PAW-TREATS GMBH

Froburgstrasse 18
4052 Basel
Switzerland

contact@paw-treats.com

+41 61 511 25 85

© BY PAW-TREATS GMBH 2019